Image and video hosting by TinyPic
#1

Zerkleinerer für die Küche

in Sonstiges - Fun 02.05.2017 10:20
von steinramm | 93 Beiträge

Huhu!

Ich habe gestern Abend versucht, eine Marinade für Chicken Tikka Masala zu machen und das ist leider kläglich gescheitert. Und zwar muss man dafür eine Paste herstellen, bei der Ingwer, Knoblauch, Joghurt und Gewürze zu einem Brei gemacht werden sollen. Ich habe jetzt aber nur so einen Mixer zu Hause stehen und hab's dann damit versucht. Hat nicht geklappt. Der Ingwer ist ständig in den Klingen stecken geblieben und alles ist an den Wänden des Mixbehälters hochgespritzt. Jetzt habe ich mir überlegt, ob ich mir nicht so einen kleinen Zerkleinerer holen soll. Die sind ganz klein und super für so kleinere Pasten und Dressings geeignet. Da kann man einfach draufdrücken und weil da so wenig Platz ist, spritzt auch nichts hoch und die Klingen sind sogar noch schärfer als beim Mixer. Vorab hab ich mir sogar schon einen Zerkleinerer Vergleich durchgelesen und mich darüber informiert. Meine Frage ist jetzt, ob hier im Forum jemand gerne so etwas benutzt und wenn ja, wie häufig? Lohnt es sich, so einen kleinen Helfer zu holen? Welchen Zerkleinerer würdet ihr empfehlen?

Liebe Grüße!

nach oben springen

#2

RE: Zerkleinerer für die Küche

in Sonstiges - Fun 22.07.2019 18:05
von ARMEN | 490 Beiträge

Ich weiß, dass es schon eine Weil her ist, doch ich würde gerne etwas mehr darüber sagen.
Ich muss ehrlich sein, darüber sollte man sich keinen Kopf machen. Es gibt immer eine Möglichkeit, wo man sowas kaufen kann, doch man muss sich halt Mühe geben, um die beste zu finden. Persönlich bin ich der Meinung, dass man im Web am schnellsten vorankommen kann, deswegen empfehle ich, dass man da als Erstes suchen sollte.
Hab es vor kurzem auch so gemacht und fand schon einige Küchengeräte, die ich brauchte.
Denk mal darüber nach.

MfG

nach oben springen

#3

RE: Zerkleinerer für die Küche

in Sonstiges - Fun 13.09.2021 21:26
von Seiler | 29 Beiträge

Hallo
Ich bin vor kurzem in meine eigene Wohnung gezogen und seitdem statte ich meine Küche langsam mit den wichtigsten Küchengeräten aus. Da ich gerne koche, wird auch viel benötigt, aber ich kaufe eins nach dem anderen, ich mache mir da keinen Stress.
Auf jeden Fall wurden zuerst die etwas günstigeren Sachen gekauft und nun sind die teuren Maschinen an der Reihe. Ich möchte mir nun eine Küchenmaschine kaufen und mich würde interessieren, wie eure Erfahrungen mit diesen Produkten sind und welchen Hersteller ihr empfehlen könnt? Mir gefällt die Küchenmaschine von Kenwood besonders gut?
Liebe Grüße

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oceana Suppliers
Forum Statistiken
Das Forum hat 1988 Themen und 17813 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 207 Benutzer (06.06.2019 14:25).