Image and video hosting by TinyPic

#1

Morgenstern

in Album - Reise Reise 14.04.2008 16:36
von Shanni | 3.701 Beiträge

so, also hier morgenstern, wie gehabt, keine songtexte posten, blablabla (modgelaber)


also, fr mich drückt dieses lied einfach alles aus, was man sonst hoffnung nennt.
ein wesen, ausgestoßen von allen findet seinen gegenpart...
und die melodie erst...
wunderschön..
und bei tills stimme bekomm ich ne abartig fettee gänsehaut..
und als ichs bei live in nimes gesehn hab hab ich spontan geheult


-------------------------------------------------
Warum in die Ferne schweifen, wenn alles was du suchst direkt vor deiner Nase ist???

nach oben springen

#2

RE: Morgenstern

in Album - Reise Reise 14.04.2008 17:29
von Tillmania | 7.403 Beiträge

Mir gings bei dem Song, bei live in Nimes fast genauso, pur Emotionen und Gänsehaut.
Wie Till das rüberbringt ist einfach der Hammer!
Der Song hat mir sofort gefallen, als ich damals die Reise Reise zum ersten mal hörte.
Der Text ist einfach genial und dann Tills Stimme dazu...Gansehaut und wahre Worte vom
Meisterrr! Auch musikalisch einfach super! Dieser Chor gepaart mit der Rammstein typischen
Musik, einfach genial!


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
nach oben springen

#3

RE: Morgenstern

in Album - Reise Reise 14.04.2008 17:33
von Shanni | 3.701 Beiträge

stimmt, wie schneider gesagt hat: echte sachen sind viel angenehmer für dsa ohr...

ich hätte unglaublch gern mal ne aufnahme mit nur dem chor ^^
aber sowas find ich net

der song ist einfach nur...
wunderschön
hart aber zart, wunderschön und grausam...


-------------------------------------------------
Warum in die Ferne schweifen, wenn alles was du suchst direkt vor deiner Nase ist???

nach oben springen

#4

RE: Morgenstern

in Album - Reise Reise 14.04.2008 17:35
von Blutkehle | 56 Beiträge

Mocht den erst garnicht aber jett so gehört er wirklich zu einem meiner Lieblingsongs


Ficke Ficken Kacken Kacken ja wir sind total Erwachsen [Farin Urlaub]
nach oben springen

#5

RE: Morgenstern

in Album - Reise Reise 14.04.2008 17:46
von Shanni | 3.701 Beiträge

ich konnt ganz am anfang auch nix damit anfangen, weil ich es nicht verstanden hab
also die wörter schon, nur nicht den großen zusammenhang...
außerdem liebe ich den gitarrenpart...
allein der drückt unglaublichen schemrz und sehnsucht aus


-------------------------------------------------
Warum in die Ferne schweifen, wenn alles was du suchst direkt vor deiner Nase ist???

nach oben springen

#6

RE: Morgenstern

in Album - Reise Reise 06.05.2008 09:53
von Tillmania | 7.403 Beiträge

ja, und dieser monomental chor unterstreicht das ganze noch auf einer
mystisch-dunklen ebene.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
nach oben springen

#7

RE: Morgenstern

in Album - Reise Reise 16.08.2008 12:44
von Andromeda | 55 Beiträge

Ich musste mich bei diesem Lied auch erstmal hineinhören, aber dann!!!
Neben dem phantastischen Gitarrensolo bin ich auch absolut begeistert von dem Schlagzeugpart beim Refrain . Der Text? Nun, ich sehe hier jemanden, der eine ganz große Sehnsucht nach Liebe hat, aber meint er wäre so hässlich, dass er sich verstecken müsste. Deshalb glaubt er seine Liebe und Sehnsucht müssten unerfüllt bleiben, weil ja alle nur das Schöne lieben. Doch es kommt nicht auf die äußerliche Schönheit an, daher zum Schluss die Adaption des berühmten Saint-Exupéry-Zitates.


nach oben springen

#8

RE: Morgenstern

in Album - Reise Reise 16.08.2008 12:48
von Shanni | 3.701 Beiträge

wat fürn zitat?


-------------------------------------------------
Warum in die Ferne schweifen, wenn alles was du suchst direkt vor deiner Nase ist???

nach oben springen

#9

RE: Morgenstern

in Album - Reise Reise 16.08.2008 12:58
von Andromeda | 55 Beiträge
aus dem kleinen Prinzen "Man sieht nur mit dem Herzen gut"
Till schreibt: "Mit dem Herzen seht.... sie ist wunderschön"

zuletzt bearbeitet 16.08.2008 12:59 | nach oben springen

#10

RE: Morgenstern

in Album - Reise Reise 16.08.2008 12:59
von Shanni | 3.701 Beiträge

aso.. sowas hab ich nich gelesen..


-------------------------------------------------
Warum in die Ferne schweifen, wenn alles was du suchst direkt vor deiner Nase ist???

nach oben springen

#11

RE: Morgenstern

in Album - Reise Reise 16.08.2008 13:06
von Andromeda | 55 Beiträge

Wenn ich ehrlich bin, habe ich es auch nicht zu Ende gelesen, war nicht wirklich so mein Fall. Aber dieser Spruch wird oft zitiert, von daher kenn ich den.


nach oben springen

#12

RE: Morgenstern

in Album - Reise Reise 16.08.2008 13:08
von Shanni | 3.701 Beiträge

na dann is jut


-------------------------------------------------
Warum in die Ferne schweifen, wenn alles was du suchst direkt vor deiner Nase ist???

nach oben springen

#13

RE: Morgenstern

in Album - Reise Reise 18.09.2008 20:13
von Shanni | 3.701 Beiträge

nummer zwei ^^

Morgernstern Interpretationsansatz von Anna Eiden

Um alles weitere verstehen zu können (kann ja nich jeder die Bibel gelesen haben ^^) hier einige Vorabinfos:
Morgenstern (deutsch) = Venus = Lucifer (lat.)

MORGENSTERN
- Häufiges Symbol für die Hoffnung, den Sieg des Tages über die Nacht, des Guten über das Böse

VENUS
- römische Göttin der Liebe, Schönheit und erotischen Verlangens(spricha alles was spaß macht).
- Zweitinnerster Planet des Sonnensystems, also Der stern, den wir als morgenstern sehen

LUCIFER
- lat. Name der Venus=Morgenstern, bei den Römern der heranbringer des neuen Tages.
- Er ist nach Deutungen der Bibel der erste Engel gewesen, den Gott erschaffen hat, alle anderen Engel überstrahlte. Dessen war sich Luzifer allerdings bewusst. Als Gott die Menschen erschuf hielt Luzifer dies für fehlerhaft und gar nicht mehr so akzeptabel. Er sollte plötzlich auch dem "Menschen" im Himmel dienen müssen? Auf diese Weise lehnte er sich gegen Gott auf, wollte sich über ihn sogar stellen und sagte ihm schließlich den offenen Kampf an, was Erzengel Michael mit seinen Getreuen auf den Plan rief. Dieser gewann den Kampf, da Erzengel Michael auch von Gott unterstützt wurde. Mit etwa einem Drittel der Engel, die sich für Luzifer entschieden, wurde er letztendlich auf die Erde gestürzt und führte seine Taten aus.
Die andere Version lautet, dass Gott einst nach einem Freiwilligen unter den obersten Engeln ersuchte, der zur Erde hinabsteigen und die Aufgabe innehatte, den Menschen in ständige Versuchungen zu bringen, um das Bewusstsein und die Spiritualität der Menschheit zu fördern. Entgegen dem ursprünglichen Verständnis wurde Luzifer jedoch im Bewusstsein der Menschheit verteufelt. Der einstmals göttliche Funke dieser Aufgabe wurde verschüttet und nicht mehr erkannt, was jedoch noch einem anderen Sinn entsprach. Denn wo die Dunkelheit herrscht, kann der Mensch den Schatten wieder von Neuem belichten, was ihm durch Annahme des Schattens - Wachstum und Transformation - einbringen kann. Luzifer wird auch als der "Fürst der Welt" betrachtet, als der Versucher und gefallene Engel und des gestürzten Morgensterns. Seine Versuchungen sind die Lüge, alles Schattenhafte, die Gier, Machtmissbrauch, seelenlose Lüsternheit, Bestechlichkeit, Maßlosigkeit.

Aber jetzt zur eigentlichen Interpretation...

(Da es uns in diesem Forum nicht gestattet ist Lyrics einzufügen, werde ich wohl oder übel nur Zeilenangaben machen. D.h. einfach die Zeilen durchnummerieren, dann wisst ihr wo ihr seid...
http://www.sing365.com/music/lyric.nsf/M...8256F260007DED7 leerzeilen mitzählen. )

In Zeile 1 sehe ich den weiblichen Part als eine Ungläubige, oder eine Hexe. Daher kann sie auch niemals das Licht sehen (Zeile 3), was gleichgesetzt werden kann mit dem Guten, hier, dem Christentum. Sie gewöhnt sich an die Tatsache und bleibt allem, was ihr fremd ist, fern (Zeile 6).
Da sie jedoch zurück will in die Gemeinschaft, möchte sie sich ändern um ins Bild der Anderen zu passen (Zeile 9) und wendet sich dazu an den hellsten Lichtschein, den sie in ihrer Welt sieht (Zeile 8).
So bittet sie den Morgenstern (Zeile 11f.), welcher der größte Feind des Lichtes ist, ihr zu helfen, sie zu einem „besseren“ Menschen (Zeile 13f.) zu machen.
Dieser jedoch verspottet sie (Zeile 18f) . Doch sie wünscht sich nicht mehr, als jemanden zu haben, der bei ihr ist (Zeile 15).
Ab Zeile 19 wechselt die Sicht zu der eines Mannes innerhalb der Gemeinschaft.
Er macht sich mitten in der nacht (Zeile 19f.) auf um ebenfalls eine Bitte an den Morgenstern zu stellen (Zeile 21). Auf dem Weg sieht er Gläubige, wie ihn selber, doch sie scheinen ihn nicht zu interessieren (Zeile 21).
In Zeile 24-33 richtet er das Wort an den Meister der Hexe( nach christlichem Glauben waren Hexen Dienerinnen des Satan), dass er sie liebt, es aber niemals zeigen darf, um selber nicht ausgestoßen zu werden. SO wünscht auch er sich vom Lucifer, dass sie so wird wie die anderen (Zeile 26), um kein Risiko einzugehen, wenn er mit ihr zusammen ist. Doch gleichzeitig verzehrt er sich danach mit ihr zusammen zu sein (Zeile 31f.f.)
Auch vor ihm verspottet der Satan die Hexe um ihr zu zeigen, dass sie niemals so wird wie die anderen, niemals dazugehören kann(Zeile 35-39).
Daraufhin bittet der verliebte Mann wieder darum, dass er die Hexe zu einem der ihren macht ( Zeile 45-48). Im letzten Vers ergibt sich, dass Lucifer den beiden ein viel größeres Geschenk macht ( Zeile 51f), als die Eingliedehrung der Hexe in die Gesellschaft.
Er zeigt dem Mann, dass man nur mit dem herzen gut sieht ( Zeile 55), und das die Hexe perfekt ist, genau so, wie sie ist (Zeile 56), und dass man keinen Menschen ändern darf, damit er in eine Gruppe passt.
Denn dann ist er nicht mehr der Mensch, in den man sich verliebt hat.


-------------------------------------------------
Warum in die Ferne schweifen, wenn alles was du suchst direkt vor deiner Nase ist???

zuletzt bearbeitet 16.06.2010 10:27 | nach oben springen

#14

RE: Morgenstern

in Album - Reise Reise 18.09.2008 20:35
von Der Meister | 671 Beiträge

Wow! Genial! Gäsehaut!


nach oben springen

#15

RE: Morgenstern

in Album - Reise Reise 20.09.2008 14:05
von BigDave | 1.094 Beiträge

um dieser wirklich fabelhaft ausgeführten und wohldurchdachten interpretation noch etwas hinzuzufügen:
In der Offenbarung des Johannes, letztes kapitel der bibel, wird berichtet, das jesus gesagt hat, er sei die Wurzel und der Stamm Davids, er sei der strahlende Morgenstern,was nach den von Shanni dargestllten Definitionen zwei möglichkeiten für eine offene Interpretation zulässt:
- Jesus ist das Licht des neuen tages, oder aber
- Jesus selbst ist Luzifer, was nur eher unwahrscheinlich ist, jedoch mit der Zweiten Möglichkeit der "Entstehung"
des Teufels einige gemeinsamkeiten hat


------:D------:/------:(------:'(-----------------
Der Forengott nimmt, der Forengott gibt. Ich werde der Bestrafer der Heiden sein^^

BEWARE OF THE FORENGOTT!!!!!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tarikes
Forum Statistiken
Das Forum hat 1858 Themen und 17036 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 120 Benutzer (12.06.2018 18:16).